Steuergesetzrevision
Solidarität für alle
Kantonale Abstimmung am 27. September

NEIN zu weiteren Steuerprivilegien auf Unternehmensgewinne

JA zum konstruktiven Gegenvorschlag der GRÜNEN Nidwalden

KAMPAGNE UNTERSTÜZEN

Mit Deiner Spende trägst Du dazu bei, dass wir eine sichtbare Kampagne führen können und mehr Menschen mit unseren Argumenten erreichen. Nur so können wir die Abstimmung gewinnen. Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

TEILREVISION KANTONALES STEUERGESETZ

Meinungen

Mit der Senkung der Gewinnsteuer und andern Steuererleichterungen für ausgewählte Unternehmen will der Regierungsrat und eine Mehrheit des Nidwaldner Landrates den Spitzenplatz bei der Unternehmensbesteuerung sicherstellen. Das ist ein unnötiges Steuergeschenk.

Weiterlesen

Inserate

Bezahlen wirst du! Wenn die Vorlage des Landrates angenommen wird, besteht ein sehr hohes Risiko, dass jede Steuerzahlerin und jeder Steuerzahler zur Kasse gebeten wird, wenn der Kanton mehr Geld für seine Staatsaufgaben braucht.

Weiterlesen

NEWS

Nidwalden erwirtschaftet ein Minus von 4.9 Millionen

Trotzdem hält der Regierungsrat an der Steuersenkung für Unternehmen fest. Obwohl 70 % der Unternehmen nichts davon haben, erachtet der Regierungsrat die Massnahmen nach wie vor als richtig und zielführend für die Zukunft. Am 27.9.2020 stimmen wir über die unnötige […]

Weiterlesen