Für die Grünen Nidwalden wäre die Aufhebung der Kommissionen im Bildungsbereich ein Schritt in die völlig falsche Richtung; statt die Kommissionen aufzuheben sollen sie gestärkt werden und als Vermittelnde zwischen Bevölkerung, Interessenkreisen, Fachleuten sowie Ämtern und Direktionen genutzt werden.
Transparenz sowie Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Mitbestimmung im Bildungsbereich sind in einer Demokratie nicht verzichtbar.

Die Ganze Vernehmlassung gibt es hier!