In Hergiswil tritt Landrätin Ilona Cortese-Keiser (bisher) zu ihrer dritten Legislatur an und sagt: «Als Mitglied in der Kommission BUL (Bau, Umwelt und Landwirtschaft) werden viele Themen behandelt, welche für uns Grüne bedeutend sind. Mit meiner Erfahrung und dem beruflichen Know-how setze ich mich stets für nachhaltige Lösungen in Nidwalden ein».

Ilona Cortese-Keiser, 57 Jahre, Tiefbauzeichnerin und Technikerin, arbeitet als Fachfrau Küchenbau und tritt mit vollem Engagement für eine dritte Amtszeit im Landrat an. Daniel Wiederkehr, 61 Jahre, er ist als Erwachsenenbildner tätig. Francesco Paolo Firringa, 57 Jahre, arbeitet als Teamleiter in der Abteilung für Sozialversicherungen. Kornelia Liem-Imstepf, 60 Jahre, ist als Pflegefachfrau HF tätig. Hans-Jörg Bigler, 58 Jahre, ist als Postangestellter und Stadtführer tätig. Die Grünen Hergiswil sind überzeugt, dass sie mit ihren erfahrenen Kandidatinnen und Kandidaten der Hergiswiler Bevölkerung eine qualitativ gute Wahl bieten.

  • Empfehlung für die Landratswahl am 13. März 2022:
    Liste 1 Grüne Nidwalden unverändert einlegen. Das nützt uns Grünen am meisten!

Bild anklicken und mehr erfahren

WAHLPROSPEKT (PDF HERUNTERLADEN)